Apropo Hightech und Reparaturen (BMW-E24-Forum)

Haspinger635csi, Wednesday, 17.01.2024, 14:26 (vor 46 Tagen) @ fozzybaer

Hi,
habe auch ein E46 Cabrio 325 CI: Ab ca130 Tkm fing alles an.Wassserverlust Kühler wird bauchig und Ausgleichbehälter verliert oben an der Naht Kühlflüssdigkeit, beides erneuert. 10Tkm später wieder Wasserverlust, neue Kopfdichtung plus den ganzen Plastikschrott an Schläuchen, Ölabscheider usw. erneuert Teilekosten 1200€(habe sogar durch Freund 15% bekommen, Plus einbau. Bei 150Tkm dritte Lichmaschine. Bei 170Tkm, Neuer Ausgleichbehälter plus Flansch, jetzt 180Tkm verbrauch/verliert schon wieder Kühflüssigkeit plus Öllampe geht immer mal kurz an, Ersatzteil hab ich schon 120€. Doch ein Neukauf BMW oder was anderes kommt nicht in Frage, warum soll ich Schrott verkaufen um neuen Schrott mit noch mehr Fehlerquellen zu kaufen(:-). Das E36 320 Cabrio war mein letztes gutes Auto mit 40Tkm 10 Jahre alt gekauft mit 200Tkm 20 Jahre alt verkauft nur Verschleissteile erneuert plus einmal das Verdeckgestänge repariert, wird heute noch von Nachbarin gefahren.
Meine ALTEN sind da zuverlässiger E24/89, E9/75, W123/82 und FIAT 500R/73.
Also trotzdem euch allen viel Spass, nicht den Mut und den Humor verlieren.
Lg Erwin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion