Apropo Hightech und Reparaturen (BMW-E24-Forum)

peterm635csi, Essen, Friday, 12.01.2024, 19:16 (vor 51 Tagen) @ touringfahrer_e30_e39_

;-)
Den gleichen Scheiss hatte ich an meinem damaligen Buckelwal 645i.
Ausfall DSC,Aktivlenkung.was wurde nicht alles getauscht,E-Lenkgetriebe,
Stabilisatoren,Kabelbäume zur Lenkung, Steuergerät.
Fehlerspeicher gelöscht,dann wieder ein paar Wochen Ruhe.
Dann wieder Fehler Aktivlenkung oder DSC.
Was war es dann am Ende? Wackelkontakt am elektrohydraulischen Lenkungs/Antiwankventil.
Da sitzen 4 Magnetventile .Darauf sitzen Blockstecker dran ,wovon einer lose war
und sich mittlerweile einer der Kontaktfahnen weggeschmörgelt hat.
Nur ,diese Magnetventile bekommt man nicht einzeln,man mus tatsächlich en kompletten Block erneuern.:-( :-(
Da könnte man einfach nur noch kotzen.
Da. lobe ich mir meine Emmy,Batterie i.O. Zündschlüssel zeigen und dann losfahren.:-(

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

640i,BJ.2013,Alpinweiß 300


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion