HiFi Experten gesucht (BMW-E24-Forum)

Holger Lübben, Wednesday, 19.06.2024, 12:18 (vor 25 Tagen) @ Emrah

Hi allerseits

Kleines Update an dieser Stelle:

Ich hab das Radio auf dem Tisch und den Fehler untersucht.
Die hier vorgeschlagene Vorgehensweise zum Anschluß des Verstärkers war absolut korrekt.
Der Fehler mit den wirren Zeichen auf dem Display ist in meinen Augen entweder zufällig aufgetreten - oder war schon vorher vorhanden.


Ausführlicher für die Elektronik-Freaks:

Der Baustein für die Speicherung der Einstellungen (z.B. Senderbelegung der Tasten) hat thermische Aussetzer. Dadurch wird der I²C Kommunikationsbus blockiert. Das Display liegt auf dem gleichen Bus. Aus dem Grund kann der Prozessor das Display nicht mehr richtig ansteuern.

Mit ein bisschen "magic" kann man das Radio zwar einschalten...

[image]

... und es funktioniert auch weitestgehend, aber wenn nichts gespeichert wird, dann rennt man schnell in die nächsten Probleme. ;-)

Ich sehe keine Möglichkeit wie man durch den Anschluß eines Verstärkers (egal ob falsch oder richtig) dieses IC beschädigen könnte - zumindest müsste dann weit mehr kaputt sein. Daher gehe ich davon aus, daß der Fehler schon länger vorhanden war.

Leider ist das IC aktuell nicht zu einem, sagen wir mal, "vernünftigen" Kurs verfügbar und das Radio hat auch noch weitere Baustellen. Daher liegt das Projekt in Absprache mit Emrah erst mal auf Eis.

Falls hier allerdings zufällig jemand ein Bavaria C Elctronic mit DIN-Buchse als "Schlachtobjekt" hätte - bitte via PN Kontakt mit mir aufnehmen. ;-)

Gruß Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion