HiFi Experten gesucht (BMW-E24-Forum)

honyama, Monday, 20.05.2024, 08:35 (vor 35 Tagen) @ Holger Lübben

Hi!

Das BMW Electronic gab es in verschiedenen Ausführungen.
Dein Radio hat auf der Rückseite einen runden DIN-Anschluß.
Das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Vorverstärkerausgang sein.
Laß das mal prüfen - damit könntest du dir den Pegelwandler sparen.

Gruß Holger

Soweit waren wir bei einer Besichtigung vor Ort auch schon. Hab eben meine Handbücher durchforstet. Die Betriebsanleitung schweigt sich leider aus über die Belegung dess Steckers- ob In oder Output. Den Pfeil und die Angabe haben se sich gespart.

Ich würde ehrlich gesagt auch ein altes DIN-Kabel nutzen, sofern es sich eben um einen Output und nicht zum einen Input handelt. Viele ältere Gerät aus dem 80ern haben 2 Buchsen, da ist klar dass man In- und Output hat.

Hilft nur nen Hifi Experten konsultieren oder ein DIN Kabel besorgen und das Gerät an den Strom hängen. Großer Vorteil wäre eben, dass man den Schaltausgang für den Verstärker mit nutzen könnte (wie elek. Antenne).

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion