Avatar

Nachtrag Problem mit der Wischwasseranlage (BMW-E24-Forum)

Andreas Schneider, 07366 Rosenthal, Saturday, 16.03.2024, 10:23 (vor 29 Tagen) @ philx

Hi,

da würde ich als erstes folgendes machen:
im Sicherungskasten das Wisch-Wasch-Relais ziehen.
Das Relais sollte einen Pin haben der mit 15 beschriftet ist.
Hier müssen bei Zündung an 12 Volt am Sockel zu messen sein.

Sind diese 12V da?
Nein -> Sicherung 6
Ja, weiter im Text.

Die Leitung die am Sockel Pin 15 ankommt, sollte violett/schwarz sein.
Sie geht in dieser Farbe an beide Pumpen.

Sind die 12V an beiden Pumpen zu messen wenn die Zündung an ist?
Nein -> Unterbrechung suchen
Ja, nächste Messung.

Normal-Wasser Pumpe abstecken und das Messgeräte an Stelle der Pumpe anschließen.
Plus ist violett/schwarz
Minus ist braun/schwarz.
Bei Zündung an muss beim Betätigen vom Wischerschalter dann 12V zu messen sein.
Ist diese Spannung da?

Intensiv-Reinigung Pumpe abstecken und das Messgeräte an Stelle der Pumpe anschließen.
Plus ist violett/schwarz
Minus ist braun/grau
Bei Zündung an muss beim Betätigen vom Wischerschalter (Intensiv) dann 12V zu messen sein.
Ist diese Spannung da?

Der Wischer-Motor hängt fest an Masse (braunes Kabel).
Der Plus kommt vom Wisch-Wasch-Relais an schwarz/gelb.
Im Sicherungskasten mit einem Kabel von Pin 15 auf Pin 53 brücken,
dann muss der Motor laufen.

Wenn Nein - > Sicherung 6

Gruß
Andi

--
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

* Anfragen nur zu Reparaturen von Kombiinstrumenten - für alles andere ist das Forum da *
* Ich verteile keine Schaltpläne per Mail - benutze Google! *


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion