Verbrauchsanzeige auf Anschlag (BMW-E24-Forum)

honyama, Tuesday, 14.05.2024, 17:02 (vor 9 Tagen) @ marco

Hei David,

es könnte auch ein undichter Unterdruckschlauch sein, z.b. von der Ansaugbrücke in den Innenraum, die Anzeige ist glaube Unterdruck gesteuert.

Nö, sowas gibts nur bei VAG und Co (z.B. Golf 2 mit MFA).

Bei der Motronic ist es ein direktes Signal ausm Steuergerät an das Kombiinstrument und an den Boardcomputer.

Da sowohl die Platine im Tacho das Verbrauchssignal mit dem Geschwindigkeitssignal verrechnet als auch der Boardcomputer dies nochmals eigenständig macht, muss der Fehler mit großer Wahrscheinlichkeit zwischen Kombiinstrumenten-Platine und DZM liegen.

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion