Ein freundliches Hallo (BMW-E24-Forum)

SSM9, Friday, 10.05.2024, 17:45 (vor 13 Tagen)

Hallo liebe Forumsgemeinde.

Nun habe ich es auch hier her geschafft.
Kurz zu mir:
Seit Kindheit ist mein Traum Auto ein BMW635csi, leider als junger Mann viel zu teuer.
Nun mit 51 Jahren hätte ich nun etwas Geld auf der Seite um mir diesen Wagen mal näher anzuschauen.
Gerade bin ich an einem US Modell mit ca. 151000 melden dran,
Genauer handelt es sich um den 635csi L6 in, zumindest laut Verkäufer in einem traumhaften Zustand.
Gut die US Stoßstangen sind gewöhnungsbedürftig und nicht meine 1. Wahl.
Aber die restliche Ausstattung ist schon klasse.

Nun die Frage, ist ein US Modell empfehlenswert?
Gerade was Wertstabilität angeht.


Es handelt sich um einen aus Juli 1987 in Original Zustand mit 3-teiligen BBS Felgen und H-Gutachten.
Sonst eigentlich volle Hütte außer Airbag.

Gerne würde ich hier mal paar Meinungen dazu hören.

Viele Grüße
Mike aus dem sonnigen Süden Deutschlands

Ein freundliches Hallo

Groovie, Friday, 10.05.2024, 20:29 (vor 13 Tagen) @ SSM9

Ein US-Modell ist für MICH persönlich erst einmal nicht erste Wahl. Aber wenn das Auto dort in der richtigen Region gelaufen ist kann er traumhaft rostfrei sein. Also wirklich so rostfrei, wie man das von deutschen Autos nicht kennt.

Der Rest hängt vom Preis bzw. Zustand ab. Ich selbst finde die späten Modellen mit den dicken Stoßstangen nicht besonders schön. Vermute, dass vor allem die frühen Ur-Modelle prozentual am stärksten steigen werden.

--
M635 - 10/84 - DE

Avatar

Ein freundliches Hallo

E24_Schorsch, Augsburg Land, Friday, 10.05.2024, 20:54 (vor 13 Tagen) @ Groovie

Hallo Mike

Wir haben auch lange gesucht, bis wir unseren 6er gefunden haben und haben mehrere angeschaut. Ich muss sagen, das lange Suchen und Schauen hat sich gelohnt, wir sind mit dem Kauf bis jetzt sehr zufrieden und jede Fahrt macht Spaß.

Ich bin kein Fan von amerikanischen Modellen, fahre auch bei älteren Autos lieber Schalter, aber das muss jeder selbst wissen.
Bei meiner Suche habe ich festgestellt, dass die Amis meistens etwas günstiger waren.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche.

Viele Grüße

--
BMW E24 635 CSI BJ 1986

VOLVO C70 BJ 2005
CITROEN DS23 BJ 1973
CITROEN 11 CV 1954

Ein freundliches Hallo

honyama, Friday, 10.05.2024, 22:09 (vor 13 Tagen) @ SSM9

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-e24-635csi-rostfrei-bbs-originaler-l6-highli...


Wohl dieses Exemplar...

Ich sags ehrlich und direkt einen E24 ohne Sportsitze würde ich als Mensch mit normaler Statur bzw. überschaubarem Bauchumfang NIEMALS mehr kaufen. Darin sitzt es sich einfach bescheiden nach all den Jahren- egal wie gepflegt ohne gering der Kilometerstand. Lieber paar Euro mehr ausgeben und einen mit Sportsitzen holen...

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

Ein freundliches Hallo

SSM9, Friday, 10.05.2024, 22:40 (vor 13 Tagen) @ honyama

Ja genau um den geht es👍

Ein freundliches Hallo

touringfahrer_e30_e39_ ⌂, Nordheide bei Hamburg, Saturday, 11.05.2024, 09:10 (vor 12 Tagen) @ SSM9

Da es nun klar ist um welches Fahrzeug es sich handelt würde ich Dir von einem US-Modell vor dem letzten Facelift im Juni 1987 abraten.

Ein Umbau auf das Facelift ist schwierig bis unmöglich und optische sind die US Modelle wegen der Stoßstangen kein Highlight.

Wenn US, dann nur mit Facelift, äußerlich unterscheiden sich die Fahrzeuge dann nur noch durch die Seitenbegrenzungsleuchten seitlich in der Stoßstange (rot und orange).

Die Delle am Keck links über der Stoßstange ist Dir sicher aufgefallen.

Das Leder Armaturenbrett in sehr genau in Augenschein zu nehmen, da das Leder in der Sonne in solchen Regionen wie CA, Texas und Arizona fast immer geschrumpft ist mit Rissen im Leder, auf dem einen Foto sieht man nichts...

Ferner ist die Laufleistung in US Meilen angegeben, d.h. das Auto hat ca. 260.000 KM gelaufen.

Ein guter Freund von mir möchte sich ggf. von seinem Alpine weißen 635CSi (Aut.) trennen, Ausstattung Leder creme / hellbraun beige. Das Auto hat unter 70.000 KM gelaufen, ist ein US Modell im Originalzustand, top gewartet und soll um die € 35.000 bis € 40.000 kosten, ich müsste bei Interesse nachfragen. Das Auto ist seit 2011 in seinem Besitz.

Beste Grüße

Avatar

Ein freundliches Hallo

w-i-l-l-i, Bonn, Saturday, 11.05.2024, 23:26 (vor 12 Tagen) @ touringfahrer_e30_e39_

[image]
Hallo, ich besitze genau so einen L6, gleiche Farbe und Ausstattung. Der Motor hat übrigens nur 185 PS. Das reicht aber in Verbindung mit der Automatik zum gemütlichen cruisen. Mit den Comfortsitzen kann ich auch gut leben, denn rasen fällt ja aus.
Die Lederausstattung muss bestimmt in Teilen erneuert werden, das Armaturenbrett war bei mir auch nicht zu retten. Der Stoßstangenumbau geht, ist aber viel Arbeit, da nicht Plug and Play. Der Preis ist meiner Meinung nach zu hoch, da man da noch einiges an Geld reinstecken muss und der Motor schon einiges an Kilometern runter hat.
Ich bin mit meinem umgebauten L6 sehr zufrieden.
LG Thomas

--
635 CSI, Bj. 01/87, Automatik, US-Version, 185 PS, Katalysator

Avatar

Ein freundliches Hallo

w-i-l-l-i, Bonn, Saturday, 11.05.2024, 23:29 (vor 12 Tagen) @ w-i-l-l-i

…und da ja Bilder immer gerne gesehen werden, hier noch ein schönes Foto.[image]

--
635 CSI, Bj. 01/87, Automatik, US-Version, 185 PS, Katalysator

Ein freundliches Hallo

SSM9, Sunday, 12.05.2024, 07:52 (vor 11 Tagen) @ SSM9

Ich danke euch für die antworten,
hab mich nun entschieden lieber nach einem deutschen Wagen zu suchen.
Vielleicht finde ich irgendwann einen der in n Budget passt und der mir auch zusagt.

Avatar

Ein freundliches Hallo

Rot-Runner, Bei Stuttgart, Sunday, 12.05.2024, 12:27 (vor 11 Tagen) @ SSM9

Ich danke euch für die antworten,
hab mich nun entschieden lieber nach einem deutschen Wagen zu suchen.
Vielleicht finde ich irgendwann einen der in n Budget passt und der mir auch zusagt.

Gute Entscheidung - 6er und 6er sind völlig verschiedene Welten. Du willst einen 635 CS/1 - warum genau den? Also willst du speziell diesen Typ oder ist das eher allgemein formuliert, weil dies das gängigste Modell ist?

Bist du eher derjenige, der mal Sonntags ne kleine Aufahrt macht oder auch gerne mal in Urlaub damit fährt und überhaupt lange Strecken? Gerne schnell und am Limit oder eher cruisen?

Wenn du dir nicht so richtig sicher bist, dann könntest auch mal n 6er-Treffen besuchen und dich mal umschauen. Je nachdem, was man damit vorhat (falls man dies vorher weiß), gibt es durchaus DEN 6er dafür. Wobei man "DEN 6er" evtl. erst später rausfindet... :-) (Ging mir so)

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”

Ein freundliches Hallo

uli, Bad Oeynhausen, Sunday, 12.05.2024, 12:44 (vor 11 Tagen) @ Rot-Runner

Was ich immer lustig finde das die ganzen US-Auto's angeblich alle aus Kalifornien kommen weil es angeblich da nur schönes Wetter ist. So groß ist Kalifornien garnicht das die ganzen Auto's da rein passen würden.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

Ein freundliches Hallo

grEGOr, Sunday, 12.05.2024, 15:46 (vor 11 Tagen) @ uli

Was ich immer lustig finde das die ganzen US-Auto's angeblich alle aus Kalifornien kommen weil es angeblich da nur schönes Wetter ist. So groß ist Kalifornien garnicht das die ganzen Auto's da rein passen würden.


Kann gut sein, dass die auch aus anderen Staaten kommen, aber die Bevölkerungsdichte ist an den Küsten schon höher und somit gibt es dort auch mehr Autos.
Zur Größe selbst sagt Google:

"Wie groß ist Kalifornien im Vergleich zu Deutschland?
Kalifornien: Kalifornien, der drittgrößte Bundesstaat, umfasst etwa 423.970 Quadratkilometer und ist damit größer als Deutschland."

Ein freundliches Hallo

SSM9, Sunday, 12.05.2024, 13:17 (vor 11 Tagen) @ Rot-Runner

Eigentlich geht es hauptsächlich um in der Freizeit bissel mit rum zu cruisen.
Urlaubsfahrten kommen eigentlich nicht in Frage.

Hauptpunkt ist, mir eher einen Kindheitstraum zu erfüllen und zu wissen das ein schöner Wagen in der Garage steht:-D

RSS-Feed dieser Diskussion