Tauchrohrgeber reinigen/instandsetzen (BMW-E24-Forum)

Emrah ⌂, Heidenheim, Wednesday, 06.03.2024, 20:31 (vor 38 Tagen)

Guten Abend,

mein Mechaniker hat heute meinen Tauchrohrgeber ausgebaut und meinte er sehe aufgrund der langen Standzeit nicht mehr so gut aus. Sieb sei wohl beschädigt. Bekommt man den Sieb noch?

Die Teilenummer scheint 16121153507 zu sein.

Habt ihr Erfahrungen mit einer Reinigung oder Instandsetzung?

Vielen Dank! [image][image][image]
[image]

--
BMW E24 635
0005 425 020
EZ 07.03.1983

ABE 9892/1 Nachtrag I-II v. 20.11.1981

Tauchrohrgeber reinigen/instandsetzen

uli, Bad Oeynhausen, Thursday, 07.03.2024, 11:33 (vor 38 Tagen) @ Emrah

Ca. 800 Euro für son Ding ist schon heftig. Da würde ich auch mit Reinigen anfangen. Wo ist denn das Sieb beschädigt oder ist das "nur" der Rostansatz? Ich habe zu Zeiten des 02 mal so Teil auseinander genommen. Da mußt du schon recht vorsichtig sein das die Drähte für Tankkontrolle und für Tankanzeige unter dem Sieb nicht reißen. Ich würde den Geber so wie er ist erstmal über Nacht in einen Pott mit frischem Benzin legen und dann ausschütteln und auspusten aber nicht mit hohem Druck sondern mit dem Mund. Ein Versuch ist es wert. Eventuell auch mal mit WD40 einsprühen und dann auspusten. Unten bei dem Rostansatz würde ich den groben Dreck abkratzen und fertig.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

Tauchrohrgeber reinigen/instandsetzen

Emrah ⌂, Heidenheim, Thursday, 07.03.2024, 12:35 (vor 38 Tagen) @ uli

Also bei BMW liegt der Preis aktuell bei 650€, jedoch ist es aktuell nicht lieferbar.
Auf dem Bild sieht es nach Dreck etc aus, jedoch sei es irgendwo dort leicht gerissen. Kann man das separat austauschen?

Ich werde es heute mal einlegen lassen und versuchen zu reinigen. Mit der Hoffnung, dass es nachher iO ist.

--
BMW E24 635
0005 425 020
EZ 07.03.1983

ABE 9892/1 Nachtrag I-II v. 20.11.1981

Tauchrohrgeber reinigen/instandsetzen

uli, Bad Oeynhausen, Thursday, 07.03.2024, 14:16 (vor 38 Tagen) @ Emrah

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Einen könnte man versuchen einen Tauchrohrgeber gebraucht zu bekommen. Eventuell von einem anderen Fahrzeug. Die dürften sich "nur" in der Länge unterscheiden. Zum Anderen, was würde dagegen sprechen den versuchen sauber zu machen, so wie ich geschrieben habe oder auch anders, z.B. mit anderen Mitteln, und dann den kleinen Riss einfach vergessen. Das Sieb ist dafür da das die Tankuhr nicht in jeder Kurve hin und her pendelt und natürlich auch um den Dreck im Tank nicht in die Leitung zu bekommen. Aber für den Dreck hast du ja noch nen zweiten Filter neben der Pumpe.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

Tauchrohrgeber reinigen/instandsetzen

Emrah ⌂, Heidenheim, Sunday, 17.03.2024, 15:52 (vor 28 Tagen) @ uli

Habe jetzt einen neuen gefunden und mein altes tatsächlich ausgebaut und versuche es die nächsten Wochen instandzusetzen

--
BMW E24 635
0005 425 020
EZ 07.03.1983

ABE 9892/1 Nachtrag I-II v. 20.11.1981

RSS-Feed dieser Diskussion