Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC (BMW-E24-Forum)

Go4Gold, München, Wednesday, 01.02.2023, 23:23 (vor 389 Tagen)

Hi zusammen,

wie ist das eigentlich bei euch:

Wenn ich mit konstanter Geschwindigkeit bzw konstanter Last fahre (so, dass sich der Verbrauch nicht ändert), zeigt mein Tacho zB exakt 10 Liter an:

[image]

Halte ich diese Last, resette den BC und versuche diesen Zustand möglichst lang (ein paar km) zu halten, so zeigt der BC einen deutlich niedrigeren Verbrauch an:

[image]


Ich hatte Ende letzten Jahres mein Tacho bei Andi zum Service und zur Kalibrierung der Anzeigen, so dass ich die Tachoanzeigen selbst schon mal als mögliche Fehlerquelle ausschließe. Im Schubbetrieb geht die Nadel auch sauber auf 0 Liter zurück:

[image]

Ist das einfach die Genauigkeit aus den 80ern oder stimmt bei meinem 6er irgendwas nicht ganz?

Viele Grüße, Daniel

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Eintrag gesperrt
346 Views

Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC

Holger Lübben, Thursday, 02.02.2023, 07:45 (vor 389 Tagen) @ Go4Gold

Hi!

Die verwendete Technik hat sehr enge Grenzen. Es wird ja nicht wirklich die eingespritzte Menge an Benzin gemessen, sondern ein theoretischer Wert der (im besten Fall) aus zwei Parametern des Motorsteuergerätes ermittelt wird. Die Werte werden dann mit der Hilfe von Codiersteckern auf den Motortypen hochgerechnet. Die Berechnung erfolgt getrennt im BC und in der Verbrauchsanzeige. Das erste offensichtliche Problem hierbei sind schon die Codierstecker - das sind nur generische Typen, die z.B. für den 628 und 635 identisch sind...

Wie schwierig bzw. ungenau das System ist, kann man an zwei weiteren Punkten ganz gut sehen:
Wenn du voll getankt hast, dann wird der Bordcomputer für die ersten etwa 150 km keine Restreichweite anzeigen. Das liegt nicht daran, das der Bordcomputer eine Weile zum Rechnen benötigt. Der Geber im Tank kann die ersten/obersten 15-20 Liter nicht messen, da diese sich oberhalb des Gebers befinden. Die Restreichweite kann aber erst bestimmt werden, wenn der Geber sich bewegt.
Punkt 2 wirst du bemerken, wenn du den mit angezeigter Restreichweite die Schwelle erreichst, in der die Reservekontrolle angeht. Das ist ein Punkt, an dem der Bordcomputer davon ausgehen kann, das noch exakt 7 (bzw. 6.5) Liter Sprit im Tank sind. An der Stelle korrigiert der BC dann alle Werte. Da kann es je nach Fahrweise dann schon mal sein, dass die Restreichweite innerhalb weniger Meter von 90 km auf 50 km "korrigiert" wird.

Will sagen: Ein Fehler kann bei dir durchaus noch vorhanden sein (falscher Codierstecker oder so), aber ich persönlich würde da keine Energie verschwenden. Sämtliche Anzeigen rund um Verbrauch und Tankinhalt sind nur ganz grobe Richtwerte. 20 % Abweichung sind da durchaus möglich. Es gibt nur eine einzige Konstante: Wenn ein 6er am Ende liegen bleibt, ist der Tank leer ;-)


Gruß Holger

Eintrag gesperrt
316 Views

Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC

peterm635csi, Essen, Thursday, 02.02.2023, 08:32 (vor 389 Tagen) @ Holger Lübben

:-D
Vollkommen richtig.
Die beste Möglichkeit nicht liegen zu bleiben ,eine gefahrene Km-Zahl
als Grenzwert festlegen ,(z.b. 400Km) und dann tanken .Egal was die Reichweite anzeigt.
:-)
Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

640i,BJ.2013,Alpinweiß 300

Eintrag gesperrt
294 Views
Avatar

Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC

Tom, Schrobenhausen, Thursday, 02.02.2023, 09:55 (vor 389 Tagen) @ peterm635csi

Bei vollem Tank nach 400Km liegen zu bleiben bedeutet einen schon sehr schweren Gasfuß ....aber unmöglich ist das nicht :-P

--
Gruß
Tom

Eintrag gesperrt
304 Views
Avatar

Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC

Gino1958, Berlin, Thursday, 02.02.2023, 18:30 (vor 389 Tagen) @ Tom

Hallo Tom,

das mit dem vollgas oder Bleifuss is so ne sache für sich...hab nen m6 24v und ist selbstbau...Motor BJ 86 mit 135 tausend kms runter...ja ich weiß is wenig, aber nach dem letzten Bier fand die Polente...geht nicht...soweit so gut

auf einer reise nach kroatien und eher auf der rückreise nach berlin habe ich mir ein stechen mit einem honda crx geleistet...ich..zei personen plus gepäck...er mit torte....

die verbrauchsanzeige im bc hat mir 10,4 angezeigt (in der stadt 14,8 und mehr) trotz tankstopp hab ich ihn eingeholt

Die Durchschnittsgeschwindigkeit lag so bei 265 (laut rollenprüfsatand bringt sie sogar 272)

Mein ganz einfaches persönliches empfinden ist....je mehr du so nen 24v an der drehzahl hältst den ach mal vorderst .... münchen via berlin... 486 km und dann war tanke angesagt

beste grüße aus berlin

--
Bauj. 84/86 M 635CSI Selbst/Eigenbau

Eintrag gesperrt
281 Views
Avatar

Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC

WW 635 H, Thursday, 02.02.2023, 19:32 (vor 389 Tagen) @ Gino1958

Durchschnitt 265, auf der Rückfahrt von Kroatien nach Berlin ? was bist Du da in der Spitze gefahren 650 ? Hattest Du 24 V oder 24 Flaschen von was auch immer.....
Deine Rechtschreibung spricht auf jeden Fall für Flaschen.

So ein Scheiss gelaber geht mir voll auf den S.....

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Eintrag gesperrt
267 Views
Avatar

Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC

Ekki ⌂, Duisburg, Thursday, 02.02.2023, 19:36 (vor 389 Tagen) @ WW 635 H

stimme Dir voll zu... habs nichtmal verstanden und dann auch nicht weiter versucht. Solche Beiträge brauchts wirklich nicht...

Gruß Ekki

--
635CSi 12/85 Burgundrot-met.
... und viele weitere E-Autos: E9, E10, E21, E30, E39 :-)

Eintrag gesperrt
263 Views

Verbrauchsanzeige Tacho vs. BC

peterm635csi, Essen, Thursday, 02.02.2023, 20:09 (vor 389 Tagen) @ Ekki

:-D Leuts,bitte keine Verbrauchsdiskussion .;-)
Es endet meist damit ,das es Fahrer gibt ,welche nach einem Vollgasritt,
wegen Minderverbrauch noch überschüssiges Benzin an Tankstellen in Zahlung geben.
:-D

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

640i,BJ.2013,Alpinweiß 300

Eintrag gesperrt
268 Views

RSS-Feed dieser Diskussion