Scheunenfund Verkauf: 635CSi `83 als Restaurationsbasis (Verkaufen)

Tom335iC, Thursday, 16.05.2024, 17:53 (vor 38 Tagen)

Hallo miteinander,

ich habe mich dazu entschlossen meinen 635CSi abzugeben.

Kurz vorab: ich bemühe mich den Wagen nach bestem Wissen und Gewissen zu beschreiben. Wer Fragen/Interesse hat kann gerne schreiben, oder sich am besten gleich telefonisch melden (0174/9452084)

Ich habe 100 Bilder von dem Wagen, die ich per Whatsapp schicken kann.

Die Geschichte:

Es handelt sich hier um einen 635CSi, Erstzulassung 15.06.1983, Stilllegung in 6/1995
Kilometerstand beträgt schmale 466053km

- 1 Halter (Firmenwagen): 15.6.1983-7/91 bei Kilometerstand 327823km gab es in 11/1989 einen Tauschmotor, welcher leider nicht mehr verbaut ist (dazu später mehr)
- 2: 7/91-2/94
- 3: 2/94-5/94
- 4: 8/94-3/95
- 5: 3/95-6/95 letzte Stilllegung

Ich habe den Wagen in dem Zustand wie hier er zu sehen ist als angefangene "Restauration" in 7/2013. Zu diesem Zeitpunkt stand er 18 Jahre trocken gelagert. Bei mir jetzt 11 Jahre trocken in einer Scheune.
Der verbaute Motor mitsamt Getriebe, Kardan und Auspuff habe ich direkt ausgebaut und verkauft, da ein M60 Einzug halten sollte. Was aber bis jetzt und auch in den nächsten Jahren nicht passiert

Den Karosseriezustand würde ich als gut-sehr gut bezeichnen:

- Schweller, Wagenheberaufnahmen annähernd Rostfrei. Nur minimaler "Rostbefall"
- Unterboden: sehr gut
- Kofferraumblech, Karosse über der Hinterachse: sehr gut
- Seitenteile, Heckblech gut-sehr gut
- Kotflügel: sehr gut
- Türen: beide Türen von unten Rostbefall/Löcher, aber trotzdem gute Substanz
- Frontmaske: gut-sehr gut
- Dome Vorne/Hinten: sehr gut
- Innenausstattung: dem Alter/Laufleistung entsprechend gut. Fahrersitz mit mehr Gebrauchsspuren
- Zierleisten guter Zustand
- Brauncolor Verglasung guter Zustand
- die einzige Durchrostung die ich gefunden habe ist im Motorraum Beifahrerseite Richtung Radhaus Mittig

Den weiteren Zustand entnehmt bitte den Bildern.

Die komplett Frontschürze/Heckstoßstange (gute Substanz, Chrom gehört poliert), Türverkleidungen, einige Kleinteile, Schwellerleisten, Rücklichter sind vorhanden.
Was definitiv fehlt sind die Scheinwerfer.

Ich denke der Wagen ist interessant für jemanden, der schrauben kann oder auch für jemanden der eine gute Karosse wegen Unfall/Durchrostung sucht.

Wer möchte kann noch einen M30B35 (346KB) mit allen Anbauteilen, Elektronik und Schaltgetriebe aus einem E32 dazu erwerben um zumindest einen Antrieb bis auf die Kardanwelle komplett zu haben.

Ansonsten natürlich vorbeikommen und das ganze sich vor Ort anschauen. Eine Hebebühne ist auch vorhanden.

Zum Preis:

eine wirklich gute Preisfindung ist hier für mich schwer. Ich bin mir bewusst da noch sehr viel Zeit und einiges an Geld investiert werden muss. Orientiert an Seiten wie Ebay KA, Mobile und Co ist er hier dennoch einer der besten "Restaurationsobjekte" wo man nicht Meterweise Blech ersetzen muss.

Meine Preisvorstellung liegt daher bei 9000€
Der M30B35 Motor (läuft sehr gut) bei 2000€

Konstruktive Kritik wird zur Kenntnis genommen ;-) mit mir kann man vernünftig über alles reden.

Standort ist 34560 Fritzlar.

Viele Grüße

Thomas

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion