Kaltstartprobleme 79er (BMW-E24-Forum)

mhoo, Tuesday, 12.03.2024, 12:26 (vor 33 Tagen)

Moin,

Mein 79er E24 (M30 218PS, L Jetronic) macht seit neuestem Kaltstartprobleme.
Hab mal hier ein Video verlikt auf YT. Das war jetzt bei so 10 Grad Umgebungstemperatur.

Die Drehzahl fällt von 800 auf fast 0 und sägt vor sich hin. Hört und fühlt sich auch so an als würden mehrere Zylnder nicht zünden.
Teils dauert es paar Minuten, teils nur kurz bis er sich einfädelt und alles ohne Probleme läuft.
Hängt vermutlich irgendwo mit Feuchte/Wärme zusammen?

Zuvor erneuert wurden bereits alle Zündkabel, Zündkerzen, Zündspule, Verteilerläufer, Verteilerkappe, Unterdruckschläuche, NTC II, Faltenbalg LMM-Drosselklappe.

Ich hab bereits den Zusatzluftschieber ausgebaut und gepüft, da der ja oft hier die Ursache ist. Der funktioniert tadellos wie er soll.

Was könnte ich noch prüfen?
Bleiben ja nur noch die Einspritzventile und das Kaltstartventil übrig


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion