Einmotten - Motor kalt abstellen (BMW-E24-Forum)

Latzens, Thursday, 17.11.2022, 21:27 (vor 465 Tagen)

Servus Forum

Bin jetzt aus dem Ausland wieder nach Deutschland gezogen und habe meinen Alpina per Spedition schon vor einem Monat hierhin geschickt. Der wurde dann direkt vom Anhänger in die Halle rangiert, abgestellt. Tank ist voll, Auto sauber, Halle trocken - alles super. Irgendwie quält mich mein Gewissen etwas, da ich meine Autos normal vorm Einmotten immer schön warm fahre, war aber hier schlichtweg nicht möglich. Würdet ihr den nochmal rausholen (bisschen nervig, da zugeparkt und bald Schnee), einmal ordentlich warm fahren und dann endgültig in die Winterpause - oder einfach stehen lassen für den Rest vom Winter, halb so wild, fertig? Ich meine, klar hat sich da beim rangieren in die Halle sicher Kondenswasser im Motor/Auspuff gebildet, ob das jetzt aber so verheerend ist/war bzw. überhaupt noch da ist, keine Ahnung.

Gruß
Gunnar

Eintrag gesperrt
446 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion